Beratungsangebote am Schlossgymnasium

Hallo,

mein Name ist Sascha Böhringer und ich bin der Beratungslehrer am Schlossgymnasium.

Wenn Schule schwierig ist und Dir Dinge über den Kopf zu wachsen scheinen, bin ich für Dich da. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen für Deine Anliegen.

Grundsätze meiner Arbeit

  • Vertraulichkeit: Alle Anfragen und Gespräche werden vertraulich behandelt. Ich stehe unter Schweigepflicht.
  • Kostenfreiheit: Meine Angebote sind für Ratsuchende kostenlos.
  • Freier Zugang: Ratsuchende können sich bei mir direkt, ohne Vermittlung durch Dritte anmelden.
  • Freiwilligkeit: Eine Beratung ist nur dann erfolgversprechend, wenn die Ratsuchenden selbst zu Veränderungen motiviert sind.
  • Unabhängigkeit: Ich orientiere meine Beratung ausschließlich an den Anliegen der Rat­suchenden und fachlichen Kriterien.

Meine Aufgabenfelder sind:

Für Schülerinnen und Schüler:
Ich bin für Dich da, z.B. wenn

  • es Dir schwerfällt, zu lernen oder Dich zu konzentrieren.
  • Du Angst vor Prüfungen oder vor der Schule hast.
  • Du Schwierigkeiten mit Lehrkräften oder Mitschülerinnen und Mitschülern hast.
Für Erziehungsberechtigte:
Ich bin für Sie da …
… bei Fragen zur Schullaufbahn
  • in der Orientierungsstufe
  • bei einem Schul(art)wechsel
  • bei Entscheidungen über Bildungsabschlüsse
Im Rahmen der Beratung können beispiels­weise folgende Fragen besprochen werden:
  • Welche Schulart ist der richtige Lernort für mein Kind?
  • Wo kann mein Kind mit seinen Stärken und Schwächen gut gefördert werden?
  • Welche weiterführende Schule sollen wir wählen?
… bei Schulschwierigkeiten
  • bei Schwierigkeiten im Lern- und Arbeitsverhalten
  • bei Fragen in den Bereichen Lernen, Motivation und Konzentration
  • bei Unsicherheiten, Prüfungsangst und Schulabsentismus
  • bei herausfordernden sozialen Situationen unter Schülerinnen und Schülern in der Schule, z.B. auch schulische Konflikte und Mobbing.

METHODEN:

  • Persönliche Gespräche
  • Psychologisch-pädagogische Untersuchungs- und Testverfahren
  • Vernetzung mit innerschulischen Unterstützerpersonen (z.B. Schulsozialarbeit, Verbindungslehrkraft) sowie mit externen Beratungsinstitutionen

KOOPERATION:

Bei Bedarf vermitteln wir an die zuständigen Schulpsychologischen Be­ratungsstellen oder andere Fachdienste und unterstützen Ratsuchende bei der Suche nach weiteren, individuell passenden Anlaufstellen.

GRENZEN MEINER ARBEIT:

Unsere Beratungsangebote können eine eventuell notwendige Psycho­therapie nicht ersetzen.

KONTAKT:

Sascha Böhringer
ed.dgsr-lsz@regnirheob.ahcsas

Gerne können Sie mich auch über das Sekretariat der Schule kontaktieren.
07940-91580

Hier finden Sie auch einen Flyer mit allen wichtigen Informationen.