SMV-Tagung in Geislingen

By 13. Oktober 2017Aktuelles

SMV-Tagung in Geislingen

Am 12. und 13.10.2017 besuchten wir, die SMV des Schlossgymnasiums, gemeinsam mit unseren Verbindungslehern, die Geislinger Mühle. Hier hatten wir zwei Tage Zeit, um intensiv an den Projekten für das Schuljahr zu arbeiten. Am ersten Tag bildeten sich die verschiedenen Komitees, die sich im Laufe des Jahres mit ihren Projekten, in den verschiedenen Arbeitsbereichen, beschäftigen werden. Zuerst wurden gemeinsame Angelegenheiten der SMV im Plenum besprochen und entschieden. Wie zum Beispiel die Wahl der SchülerInnen für die Schulkonferenz und das Schreiben der Satzung unserer SMV. Danach zogen sich die Klassensprecher in den einzelnen Komitees zurück, um die verschiedenen Aktionen zu planen. Den Abend ließen wir, trotz Nieselregen,  gemeinsam am Lagerfeuer ausklingen. Am Freitagmorgen besprachen wir unsere Pläne mit Herr Hummel, um zu entscheiden, welche man umsetzen könne und an welchen noch gearbeitet werden müsse.

Gemeinsam mit dem SOR-SMC-Komitee wurde überlegt, ein weiteres Patenkind aufzunehmen und weiterhin an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilzunehmen.

Das FEZ-Komitee ist, wie jedes Jahr, für die Schwoofs zuständig. Dazu kommt in diesem Jahr noch der Winterball samt Tanzkurs für Anfänger und Fortgeschrittene.

Für den Sporttag im Winter sowie für alle Turniere dieses Jahres(Fußball, Hockey, Volleyball..) ist das Sportkomitee zuständig.

Das Allround-Komitee kümmert sich um die Schuljahresplaner die im vergangenen Jahr sehr gut bei den SchülerInnen angekommen sind. Ebenfalls soll der Oberstufenraum auf Vordermann gebracht werden. (neuer Drucker und Computer)

Der 24-h-Lauf wird dieses Jahr ein Projekt der gesamten SMV in der sich dann, zum Schuljahresende hin, ein neues Komitee eigens für die Planung der Veranstaltung bildet.