Semis erkunden Hauptstadt

By 16. März 2016Aktuelles

Semis erkunden Hauptstadt

Im Rahmen einer Exkursion besuchte der Wirtschaftskurs des Schlossgymnasiums Künzelsau vom   16. – 19. März 2016 die Hauptstadt Berlin. Die 20-köpfige Gruppe, bestehend aus Schülerinnen und Schülern des Ganerben- und Schlossgymnasiums in Begleitung von zwei Lehrern, besuchte neben dem Bundestag auch die Firma Siemens und verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Durch das Angebot des Bundestags für Schulen wurde es der Gruppe ermöglicht einer Plenarsitzung beizuwohnen und anschließend im direkten Gespräch mit Frau  Sawade Einblicke in das Arbeitsleben eines Abgeordneten im Bundestag zu erlangen. Im Gasturbinenwerk der Firma Siemens wurden der Gruppe die physikalischen Aspekte der dortigen Produktion näher gebracht und anschaulich am entstehenden Produkt erklärt. Durch Schülerpräsentationen über die Mahnmäler zum Gedenken an die ermordeten Juden, Homosexuellen und Sinti und Roma zur Zeit des Nationalsozialismus, wie auch durch eine Führung im Schloss Charlottenburg kam auch die deutsche Historie nicht zu kurz. Neben diesen Programmpunkten blieb der Gruppe noch genug Freizeit um die Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden und weitere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Alles in allem war es eine gelungene Exkursion, bei der auch das Wetter mitspielte.