Semi-Volleyballer dritte im Regierungsbezirk Stuttgart

By 25. Februar 2019Aktuelles

Semi-Volleyballer dritte im Regierungsbezirk Stuttgart

Volleyballer des Schlossgymnasiums bei Jugend trainiert für Olympia

Nachdem sich die Volleyballer des Schlossgymnasiums Künzelsau mit ihrem Lehrer und Trainer Daniel van Aken für das Finale des Regierungsbezirks Stuttgart (RPS) qualifiziert hatten, galt es nun, in diesem Finale um den Titel zu kämpfen. Allerdings waren unter den drei weiteren Mannschaften, die ebenfalls den Sieg für sich erringen wollten, sehr gute Volleyballer, die auch in Vereinsmannschaften zusammen spielen.

Obwohl die Jungs vom Semi wirklich alles gaben und großartige Spiele ablieferten, mussten sie sich letztlich doch der späteren Siegermannschaft vom Peutinger Gymnasium aus Ellwangen sowie der Mannschaft des Immanuel-Kant-Gymnasiums aus Leinfelden geschlagen geben. Zum Schluss konnten die Semis jedoch frei aufspielen und die Volleyballer des Philipp-Matthäus-Hahn Gymnasium aus Echterdingen besiegen. Mit Stolz und Freude, tollen Erfahrungen und einem beachtlichen dritten Platz für das Schlossgymnasium kehrte die Mannschaft also nach Künzelsau zurück.