Musical Moments am Semi

By 11. Juli 2019 Juli 27th, 2019 Aktuelles

Musical Moments am Semi

Chor, Band, Orchester sowie Tanz- und Turn-AG performen wie die Profis

In den letzten zwei Jahrzehnten hat das Schlossgymnasium eine bemerkenswerte Anzahl an Musical-Produktionen hervorgebracht. Marco Lechler und Annabell Mathejczuk haben mit ihrem engagierten Helfer-Team stets großartige Aufführungen inszeniert.

Da lag es in diesem Jahr nahe, die größten Hits aus diesen Produktionen nochmals auf die Bühne zu bringen. Der riesige Schulchor, aus dem immer wieder einzelne Schülerinnen und Schüler als Solisten oder Moderatorinnen hervortreten und dessen musikalische Begeisterung sofort auf die 400 Gäste in der restlos ausverkauften Sporthalle überspringt, trägt das gesamte Programm.

Die Mädels der Tanz-AG treten zu den Klängen von „Aladdin“ auf und versprühen orientalischen Charme und man weiß wirklich nicht, wo man zuerst hinschauen soll, wenn die Turn-AG im Vordergrund der Bühne eine spektakuläre Salto-Show hinlegt.

Emma Kohmann hat in diesem Jahr nicht nur das beste Abitur „gebaut“, sondern auch noch ein bewegendes Duett aus „Tanz der Vampire“ mit Musiklehrer Fabian Kehrer einstudiert. Kehrer hat die Leitung dieses Großprojekts von Marco Lechler übernommen und übergibt für diese eine Nummer seinen engagiert und souverän geführten Taktstock an seinen „Mentor“.

Es würde den Rahmen dieses Berichts sprengen, alle weiteren solistisch aktiven Schülerinnen und Schüler sowie alle unterstützenden Lehrkräfte zu nennen und es ist wirklich beeindruckend, wie die große Semi-Familie jedes Jahr aufs Neue eine beeindruckende Gesamtleistung auf die Bühne bringt. Dieses konstant hohe Niveau dürfte auch die zahlreichen Sponsoren freuen, die ebenfalls jedes Jahr den Programmmachern zur Seite stehen; hier sei stellvertretend der Albert Berner Stiftung Künzelsau als Hauptsponsor besonders gedankt.

h
h
h
h
h
h
h
h
h
h
h
h