Besuch bei den Verwandten in der Wilhelma

By 26. Januar 2017Aktuelles

13er-Bio-Kurs: Besuch bei den Verwandten in der Wilhelma

Auch große Kinder gehen gerne in den Zoo – besonders wenn es sich um einen so gut geführten Zoo wie die Wilhelma handelt. An einem kalten Wintertag hat man das Gelände fast für sich allein und kann in Ruhe beobachten. Für den Abi-Bio-Kurs gab es außerdem eine kompetente Führung zur Evolution der Affen. Hierbei wurde einmal mehr sehr deutlich, wie ähnlich uns unsere Verwandten doch sind. So ist die greise Lemurendame vor Einsamkeit fast gestorben, als sie ihren Partner verlor. Die Rolle der Gesellschafterinnen nehmen jetzt einige „Therapie-Hühner“ ein … und prompt geht es der Affendame wieder viel besser.

Im neuen Affenhaus faszinieren natürlich die Bonobos, die mit uns so eng verwandt sind, wie kein anderes Tier auf der Welt. Ihre Art mit den Kindern zu spielen unterscheidet sich nur in Nuancen von unserem Verhalten.

Eine schöne, lehrreiche Exkursion, die uns Menschen ins Glied der Mit-Lebewesen rückt.