Themenunterricht

Für die Klasse 7, 8 und 11 organisieren wir einen fächerübergreifenden Unterricht , den sogenannten Themenunterricht.

Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler zu eigenständigem Arbeiten an fächerübergreifenden Themen zu motivieren, gleichzeitig soll dabei ihre Teamfähigkeit gesteigert werden.

Der Themenunterricht ist in Quartalen organisiert. Zwei Fächer geben für ein Quartal eine Stunde ihres Fachunterrichts ab und unterrichten gemeinsam mit dem Kollegen des kooperierenden Fachs ein Thema, das in dieser Klassenstufe für die betroffenen Fächer relevant ist.

Der Themenunterricht pflegt vor allem offene Unterrichtsformen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in Gruppen, müssen selbstständig recherchieren und üben frühzeitig freies Präsentieren.