Die Ehemaligen

Das Semi-Netzwerk soll ehemalige und aktuelle Schüler miteinander verknüpfen und deren Kenntnisse und Erfahrungen für die Schule nutzbar machen. Beispielsweise würden wir in Zukunft gerne ein bis zweimal im Jahr einen Ex-Semi zu einem Vortrag einladen. Ebenso könnten Ehemalige jetzigen Schülern Praktika ermöglichen oder Beratung in Studienfragen zur Verfügung stellen.

Die Mitgliedschaft im Netwerk ist freiwillig und kostenlos. Die Adressen werden an der Schule gesammelt und verwaltet und nur nach Rücksprache weitergegeben.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Ehemalige ihr Wissen und Können dem Netzwerk zur Verfügung stellen würden.

Die Kontakte zu den Ehemaligen pflegt an unserer Schule Peter Kovacs (petervkovacs52@gmail.com). Herr Kovacs pflegt eine Kontaktdatei, in der man als Ehemaliger verlorene Schulkameraden wiederfinden kann oder als Schüler engagierte Ehemalige findet, die Praktika anbieten oder sonst mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für konkrete Anfragen, oder wenn Sie selber in diese geschützte Datei aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte ein Email an Herrn Kovacs. Wir wählen diesen Umweg sehr bewusst, damit die gesammelten Adressen wirklich nur zum angedachten Zweck verwendet werden.